Heißuft-Vulkanisation

Heißluft-Vulkanisationsanlagen

Zurück zur Übersicht

Die Heiß­luft-Vul­ka­ni­sa­ti­ons­an­la­ge be­steht aus 3 Meter lan­gen Ein­zel­seg­men­ten, die an­ein­an­der­ge­schraubt wer­den, wobei die ein­zel­nen Zonen be­heizt sind.

Der oben be­schrie­be­ne Heiß­luft­ka­nal ar­bei­tet nach dem Sys­tem der Er­hö­hung der Luft­tur­bu­len­zen in Pro­fil­lauf­rich­tung und gegen Pro­fil­lauf­rich­tung.

Diese An­ord­nung der Erd­gas­bren­ner er­laubt den höchs­ten Wir­kungs­grad an der An­la­ge.

Sie haben Fragen oder Anregungen zu unseren Leistungen? 

Dann kontaktieren Sie uns gerne.

Kontakt aufnehmen