Salzbad-Vulkanisation

Gummiprofile für den Automobilbau und die Bauindustrie

Zurück zur Übersicht

Die Salz­bad-Vul­ka­ni­sa­ti­ons­an­la­ge dient der druck­lo­sen und kon­ti­nu­ier­li­chen Vul­ka­ni­sa­ti­on von Gum­mi­pro­fi­len aus ent­gas­ten Kau­tschuk­mi­schun­gen. 

Das Salz­bad ist in Bau­kas­ten­wei­se in ver­schie­de­ne Sek­tio­nen (Salz­be­rie­se­lungs­stre­cke, Tauch­stre­cke und Rei­ni­gungs­stre­cke) ein­ge­teilt.

Die ver­schie­de­nen Bau­sät­ze sind auf einem Grund­rah­men mit­ein­an­der ver­bun­den.

Die Be­hei­zung der Salz­bad­vul­ka­ni­sa­ti­ons­an­la­ge er­folgt mit­tels Gas­bren­ner, die un­ter­halb des Salz­be­ckens sek­ti­ons­wei­se ein­ge­baut sind (Di­rekt­be­hei­zung).

Sie haben Fragen oder Anregungen zu unseren Leistungen? 

Dann kontaktieren Sie uns gerne.

Kontakt aufnehmen